Die togolesischen Mädchen und Frauen brauchen Dich!

Über das Stoffbindenprojekt Lionne werden Sensibilisierungsworkshops an Schulen in ganz Togo durchgeführt. Das bedeutet, dass wir zusammen mit Expertinnen für die Menstruation und die weibliche Anatomie an Schulen fahren und dort Schülerinnen und Schülern aufklären. Um diese zu finanzieren, benötigen wir jetzt Deine Unterstützung! Also spende jetzt und leiste Deinen Beitrag zum Empowerment der togolesischen Mädchen und Frauen:
https://www.betterplace.org/de/donate/platform/projects/83488?need_id=523193

Inhalte der Workshops sind zu Beispiel der Menstruationszyklus, Schwangerschaft oder auch die korrekte Anwendung eines Kondoms. Außerdem wird die Wichtigkeit des Konsens beim Sex besprochen. Unser Ziel ist es, sowohl den Mädchen als auch den Jungen die Scham zu nehmen. Über den Lehrplan werden diese gesundheitlich wichtigen Dinge leider nur unzureichend abgedeckt. Nicht umsonst heißt es aber “Wissen ist Macht”. Durch die Workshops möchten wir, dass die Mädchen ihren Körper besser verstehen und sogar stolz sein können. Außerdem möchten wir die Schülerinnen vor ungewollten Schwangerschaften schützen, die sie sonst vielleicht zum Schulabbruch zwingen würden. Dazu üben wir mit ihnen die Anwendung des Kondoms mit einem “Holzpenis”. Das ist natürlich auch ein sehr wichtiger Part für die teilnehmenden Schüler. Allgemein ist uns die Anwesenheit der Jungen wichtig, weil auch sie sollen verstehen, dass an der Periode nichts eklig ist.

Ein Foto aus einem vergangenen Sensibilisierungsworkshop

Nach dem Sensibilisierungsworkshop erhalten die Schülerinnen noch kostenlos ein Kit mit Lionne Stoffbinden. Enthalten ist je eine Slipeinlage, zwei Binden der Größe Mini und zwei der Größe Midi. Viele der jungen Frauen in Togo können sich nämlich keine sicheren Hygieneprodukte leisten. Weiterhin führen die häufig verwendeten “Bout de Pagne” (einfache Stoffreste) oft zu Infektionen. Dadurch verpassen Mädchen wichtige Schulstunden. Mit den Lionne Stoffbinden stellen wir ihnen ein nachhaltiges, sicheres Produkt zur Verfügung. Nach der Benutzung werden sie einfach gewaschen und können für mindestens drei Jahre immer wieder verwendet werden.

Die Workshops und auch die geschenkten Lionne Stoffbinden kosten Geld. Mit Deiner Spende kannst Du helfen!  Für 15€ können ein Junge und ein Mädchen bei einem Sensibilisierungsworkshop aufgeklärt werden. Außerdem erhält die Schülerin das Kit mit 5 Lionne Stoffbinden. 20 Mädchen und 20 Jungen ergeben eine Klasse, also 600€. Spende jetzt!

Ein Sensibilisierungsworkshop haben wir bereits durch Spendengelder finanziert bekommen. Er wird diesen Freitag, am 17.11.2023 stattfinden. Das ganze Team ist schon sehr aufgeregt. Wir freuen uns riesig übermorgen 320 Schüler*innen zu sensibilisieren! Nächste Woche könnt ihr dann hier im Newsletter von unseren Erfahrungen lesen und Fotos sehen.

Add a Comment

Your email address will not be published.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner